Adventssingen


Adventssingen 2021

In diesem Jahr findet das Adventssingen endlich wieder statt. Coronabedingt treffen wir uns auf dem Schulhof. Da genug Platz ist, finden sich die Schüler*innen aller Klassen dort ein. Zu Beginn kommt aus jeder Klasse ein Kind mit einem Tannenzweig nach vorne. Die übrigen Kinder schauen andächtig zu, wie ein großer Adventskranz entsteht. "In der Weihnachtsbäckerei" schallt danach laut und begeistert aus über 400 Kehlen. Anschließend führt die Katzenklasse das Lied "Weihnachtsglocken läuten" vor, wobei sie es im Kanon singt und tanzt. Mit den Liedern "Ihr Kinderlein kommet" und "Oh du fröhliche" endet das stimmungsvolle Adventssingen. 


Jedes Jahr zur Adventszeit findet in der Aula einmal wöchentlich das Adventssingen statt. Dann kommen altersgemischte Klassen zusammen, um gemeinsam traditionelle Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Die Einstimmung auf die Weihnachtszeit wird von Schüler*innen und Lehrer*innen sehr geschätzt.

Adventssingen 2018

Fotos: Wilsing


Adventssingen 2017

Fotos: Münz


Adventssingen 2016

Fotos: Tielke