Virtuelle Schreibkonferenz


Wir schreiben wie die Profis!

 

Seit einigen Jahren findet an unserer Schule für die Kinder Stufe 4 die Virtuelle Schreibkonferenz in Zusammenarbeit mit der Universität Köln statt. Dabei ist die KGS Fußfallstraße eine der letzten Schulen, die diese Zusammenarbeit pflegt und aufrechterhält.

 

Zu Beginn fahren alle Kinder gemeinsam in die Uni und werden dort von den StudentInnen eines Deutschseminars begrüßt, die sie durch die Zeit begleiten. Sie erfahren, wie sie sich im Onlineportal einloggen können und dürfen in ihren Schreibgruppen von 2-3 Kindern bereits beginnen, ihre Geschichte zu schreiben oder erste Ideen zu sammeln.

 

In den nächsten Wochen haben die Kinder einmal pro Woche Schreibzeit im Computerraum der Schule, wo sie ebenfalls von StudentInnen bei technischen Fragen (Hochladen von Texten, Abspeichern) beraten und unterstützt werden. Zwischen den Schreibzeiten geben die StudentInnen den Kindern über das Onlineportal Rückmeldungen, ergänzen die Texte mit Schreibtipps und Kommentaren und setzen die Geschichte fort.

 

Gegen Ende des Projektes werden die Geschichten ausgedruckt und erhalten den letzten Schliff (Layout). Bei einem gemeinsamen Frühstück überreichen die StudentInnen dann die gebundenen Exemplare an die stolzen Kinder. Diese präsentieren ihre geschriebenen Texte und lesen Ausschnitte daraus vor. Der Abschluss eines gelungenen Projektes!

 

Bilder von der Einführungsveranstaltung am 22.11.2016